ARK: Survival Evolved
Offline
-
Map: -
Slots: 0/0

User Login



Passwort vergessen

Du hast noch keinen Account ? ? ?

Geniese die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

eingetragen am:
Mittwoch, den 01. 01. 2020
Kommentare:
0
Happy New Year...
Autor: LordOfDeath
Forum:
Allgemein
Antworten:
276
letzte Antwort:
von LordOfDeath
am 31.10.18 um 18:14 Uhr
Ich hau mich weg...
Autor: LordOfDeath
Forum:
Games
Antworten:
12
letzte Antwort:
von Gulle
am 16.09.18 um 12:17 Uhr
SCUM
Autor: Matchbox
Forum:
Games
Antworten:
2
letzte Antwort:
von LordOfDeath
am 04.02.18 um 19:34 Uhr
Hunt:Showdown
Autor: LordOfDeath
Forum:
Games
Antworten:
15
letzte Antwort:
von LordOfDeath
am 04.02.18 um 19:33 Uhr
Ghost Recon Wildlands
Autor: gelöschter User
  • Battlefield 3
  • Battlefield 4
  • Battlefield 1
  • Rainbow Six Siege
  • DayZ
  • ARMA 3
  • Breaking Point
Forum » Allgemein » Off-Topic » Ich hau mich weg...
Willkommen auf der Homepage des Old Men Battalion...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 »

offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
So. 07.04.2013 - 18:11 Uhr


Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem Brief auf dem Bett. Das schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest folgendes:
"Liebe Mami,

Es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, dass ich mit meinem neuen Freund von zuhause weggegangen bin. Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du solltest ihn sehen, er ist ja soooooo süß mit seinen vielen Tattoos und den Piercings und vor allem seinem Megateil von Motorrad! Aber das ist noch nicht alles, Mami, ich bin endlich schwanger, und er sagt, wir werden ein schönes Leben haben in seinem Wohnwagen mitten im Wald! Er will noch viele Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum. Und da ich drauf gekommen bin, dass Marihuana eigentlich gut tut, werden wir das Gras auch für unsere Freunde anbauen, wenn denen einmal das Koks oder Heroin ausgeht, damit sie nicht so sehr leiden müssen. In der Zwischenzeit hoffe ich, dass die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet, damit es ihm bald besser geht, er verdient es sich wirklich! Du brauchst keine Angst zu haben, Mami, ich bin schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen! Ich hoffe ich kann dich bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennen lernst!
Deine geliebte Tochter

PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn! Wollt dir nur sagen, dass es schlimmere Dinge im Leben gibt als das Zeugnis, das auf'm Nachtkästchen liegt! Hab dich lieb!"





offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Mo. 03.06.2013 - 17:11 Uhr


Als ich noch jünger war, hasste ich es,
auf Hochzeiten zu gehen.
Meine beiden Großmütter und alle
möglichen Tanten drängten sich immer um
mich, piekten mich in die Seite und kicherten:
"Du bist der Nächste! Du bist der Nächste!"

Sie haben erst mit dem ganzen Mist aufgehört,
als ich anfing, bei Beerdigungen das selbe zu machen!





offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Fr. 07.06.2013 - 00:20 Uhr


Das ist wahrer Skill





offline
User Pic
Level_8
Posts: 151
Dabei seit: 26.02.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Fr. 07.06.2013 - 08:41 Uhr


   Zitat von LordOfDeath

Das ist wahrer Skill




Like a Boss!!!!!



offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 1 Mitglied findet den Beitrag gut.
Oscar
offline
User Pic
Level_4
Posts: 68
Dabei seit: 22.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
So. 09.06.2013 - 10:40 Uhr


Härter als die Realität!



Drinking beer is just another free service I offer!!!

Bist du betrunken? Nein man, die Laterne hat mich was gefragt!

offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Mo. 17.06.2013 - 19:23 Uhr


Ein Tag im Leben eines Netzwerk-Administrators



Mo, 08:05
Die Woche fängt gut an. Anruf aus der Werbeabteilung,
sie können eine Datei nicht finden. Habe Ihnen die Verwendung
des Suchprogramms "FDISK" empfohlen. Hoffe, sie sind eine
Weile beschäftigt.

08:25
Die Lohnbuchhaltung beschwert sich, ihre Netzwerkverbindung
funktioniert nicht. Habe zugesagt, mich sofort darum zu kümmern.
Anschließend meine Kaffeemaschine ausgestöpselt und ihren Server
wieder angeschlossen. Warum hört mir keiner zu, wenn ich sage,
ich habe hier zu wenig Steckdosen?
Lohnbuchhaltung bedankt sich für die prompte Erledigung.
Wieder ein paar glückliche User!

08:45
Die Lagerfuzzis wollen wissen, wie sie die Schriftarten in ihrem
Textverarbeitungs- programm verändern können. Frage sie,
welcher Chipsatz auf der Hauptplatine eingebaut ist.
Sie wollen wieder anrufen, wenn sie es herausgefunden haben.

09:20
Anruf aus einer Zweigstelle: Sie können keine Anlagen in
Lotus Notes öffnen. Verbinde sie mit der Pförtnerkammer im Erdgeschoss.

09:35
Die Werbeabteilung berichtet, ihr PC fährt nicht mehr hoch und zeigt
"ERROR IN DRIVE 0" an. Sage ihnen, das Betriebssystem ist schuld
und gebe ihnen die Nummer der Microsoft-Hotline.

09:40
Die Lageristen behaupten, sie hätten herausgefunden, dass die Schriftarten
mit dem Chipsatz nichts zu tun haben. Sage Ihnen, ich hätte gesagt
"Bitsatz" und nicht "Chipsatz". Sie wollen weiter suchen. Wie kommen diese
Leute zu ihrem Führerschein?

10:05
Der Ausbildungsleiter ruft an, er braucht einen Zugangscode für einen neuen
Lehrling. Sage ihm, er muss einen Antrag stellen mit Formblatt 7A96GFTR4567LPHT.
Sagt, er hat noch nie etwas von so einem Formblatt gehört. Verweise ihn
an den Pförtner im Erdgeschoss.

10:20
Die Burschen aus dem Lager geben keine Ruhe. Sie sind sehr unfreundlich
und behaupten, ich würde sie verarschen. Sie hätten nun selbst herausgefunden,
wie man die Schriftarten verändert. Sie wollen sich beim Personalchef über mich
beschweren. Ich schalte das Telefon des Personalchefs auf "besetzt".
Anschließend logge ich mich auf ihren Server ein und erteile ihnen eine Lektion.

10:30
Meine Freundin ruft an. Ihre Eltern kommen am Wochenende zu Besuch und
sie hat ein umfangreiches Betreuungsprogramm vorbereitet.
Hört nicht auf zu reden. Verbinde sie mit dem Pförtner im Erdgeschoss.

10:40
Schon wieder das Lager. Sie berichten sehr kleinlaut, dass alle ihre Dateien
leer sind. Sage ihnen, das kommt davon, wenn man schlauer sein will als der
Administrator. Zeige mich versöhnlich und verspreche, mich in das Problem
zu vertiefen. Warte 15 Minuten, um dann über ihren Server die Schriftfarbe
wieder von "weiß" auf "schwarz" zurückzustellen. Sie bedanken sich überschwänglich
und versichern mir, die angedrohte Beschwerde wäre nur ein Scherz gewesen.
Ab heute fressen sie mir aus der Hand!

10:45
Der Pförtner kommt vorbei und erzählt, er erhalte merkwürdige Anrufe.
Er will unbedingt etwas über Computer lernen. Sage ihm, wir fangen sofort mit
der Ausbildung an. Gebe ihm als erste Lektion die Aufgabe, den Monitor genau
zu beobachten. Gehe zum Mittagessen.

14:30
Komme vom Mittagessen zurück. Der Pförtner berichtet, der Personalchef sei
hier gewesen und habe etwas von einem Telefonproblem gefaselt.
Schalte das Besetztzeichen von seiner Leitung. Was würden diese Leute
ohne mich tun?

14:35
Stöpsle das Service Telefon wieder ein. Es klingelt sofort. Cornelia (muss neu sein)
vom Versand ruft an. Sagt, sie brauche dringend eine neue ID, weil sie die alte
vergessen hat. Sage ihr, ID wird vom Zufallsgenerator erzeugt, wenn ich ihre Haarfarbe,
Alter, Maße und Familienstand eingebe. Die Daten hören sich aufregend an. Sage ihr,
die ID wird erst am Abend fertig sein, aber wegen der Dringlichkeit werde ich sie Ihr
direkt zu ihrer Wohnung bringen.

14:40
Blättere ein wenig im Terminkalender des Personalchefs. Lösche den Eintrag
"MORGEN HOCHZEITSTAG!!!"
am Mittwoch und den Eintrag
"HOCHZEITSTAG! AUF DEM HEIMWEG BLUMEN KAUFEN!!!"
am Donnerstag. Frage mich, ob er am Freitag immer noch so zufrieden aussieht.

14:45
Pförtner sagt, der Monitor erscheine ihm etwas zu dunkel. Schalte den Monitor ein
und starte den Bildschirmschoner. Pförtner macht sich eifrig Notizen.
Wenn doch die gesamte Belegschaft so leicht zufrieden zu stellen wäre!

14:55
Spiele einige Dateien aus dem Ordner "Behobene Fehler" wieder auf den
Hauptserver zurück um sicherzustellen, dass meiner Ablösung für die Spätschicht
nicht langweilig wird.

15:00
Endlich Feierabend! Hole mir vom Server der Personalabteilung die Adresse von
Cornelia und packe die Flasche Schampus aus dem Kühlschrank der VIP-Lounge ein.
Notiere noch hastig ihre neue ID (123456) und mache mich auf den Weg.
Nach so einem harten Tag braucht der Mensch ein wenig Entspannung!





offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Do. 20.06.2013 - 16:06 Uhr




Das ist die beste Idee seit langem :cool:





offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Fr. 21.06.2013 - 12:16 Uhr




Jetzt Vorbestellen
Für nur 999€

Das neue Iphone in der Puff Edition

Die ersten 100 Vorbestellen bekommen gratis
eine passende rosa Schutzhülle dazu...


:kopfkratz: :kopfwand: :boioioing:





offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
offline
User Pic
Level_4
Posts: 68
Dabei seit: 22.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
So. 07.07.2013 - 13:08 Uhr


   Zitat von LordOfDeath




Jeden verdammten Samstag!!!

:prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost:


...nur wo zum Teufel haben die mein Handy her?



Drinking beer is just another free service I offer!!!

Bist du betrunken? Nein man, die Laterne hat mich was gefragt!

offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Mo. 08.07.2013 - 02:00 Uhr


Der Großvater geht mit seinem Enkel angeln. Der Enkel fragt ihn, ob er auch mal die Angel halten darf.

Großvater: "Ist dein Penis lang genug, um dein *peep* zu erreichen?"
Enkel: "Nein."
Großvater: "Dann musst du noch warten, bis du selbst angeln darfst."

Mürrisch dreht sich der Enkel weg. Nach dem Angeln gehen sie jagen...

Enkel: "Großvater, darf ich auch mal schießen?"
Großvater: "Ist dein Penis mittlerweile lang genug, um dein *peep* zu erreichen?"
Enkel: "Nein ..."
Großvater: "Dann darfst du noch nicht."

Um den Enkel nach diesen Enttäuschungen etwas aufzumuntern, gehen sie Lotto spielen. Der Enkel darf den Schein ausfüllen und das Geld, welches er gewinnt, behalten. Eine Woche darauf kommen sie wieder in die Lottoannahmestelle und erfahren, der Enkel hat den Jackpot geknackt.

Großvater: "Das ist ja wunderbar, mein Junge! Sag, wirst du deinem Opa ein bisschen von dem Geld abgeben? Ich hab dir schließlich den Lottoschein spendiert ..."
Enkel: "Opa, ist dein Penis lang genug, um dein *peep* zu erreichen?"
Großvater: "Ja, ist er!"
Enkel: "Dann fick dich!"


Zuletzt modifiziert von LordOfDeath am 08.07.2013 - 20:46:48





offline
User Pic
Level_4
Posts: 54
Dabei seit: 15.12.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Mo. 08.07.2013 - 15:40 Uhr


OK, der ist gut :D:D:D:lach::lach::lach:



Wenn du versuchen solltest zu fliehen,habe ich acht kleine Freunde, die alle schneller rennen können als Du!

offline
User Pic
Level_8
Posts: 151
Dabei seit: 26.02.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Mo. 08.07.2013 - 19:01 Uhr









Zuletzt modifiziert von Nevion am 08.07.2013 - 19:11:13



offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
Mo. 08.07.2013 - 20:54 Uhr


Kurt Krömer...Kenn isch nit...Is aba escht jut der Jung...





offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
offline
User Pic
Level_35
Posts: 1009
Dabei seit: 14.01.2012
 0 Mitglieder finden den Beitrag gut.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 »



Images by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Powered by IlchBB Forum 3.1 © 2010 Weblösungen Florian Körner